Kontakt Homepage
Panorama Park
Lugano




LAGE
Panorama Park befindet sich an den Toren der Stadt Lugano, im bevorzugten Quartier der Gemeinde Pregassona, nur 2,5 km vom Zentrum entfernt. Die herrliche Panorama-Lage bietet unverbaubare Aussicht auf den Luganersee, die Stadt und Landschaft.

PROJEKT
Panorama Park besteht aus vier einzelnen Gebäuden, die versetzt angeordnet sind, so dass sie einander nicht direkt gegenüber liegen. Die besondere Anordnung der Gebäude schafft hochwertigen und ruhigen, vom Verkehrslärm abgeschotteten Wohnraum. Jedes einzelne Gebäude besitzt ein Untergeschoss für Keller und Parkplätze, drei Stockwerke mit Wohnungen und ein Attikageschoss.

ERREICHBARKEIT
Panorama Park ist zu Fuss von mehreren Seiten und mit dem Fahrzeug von der Viale Cassone her zugänglich. Die wichtigsten Einrichtungen wie Kindergarten, Schulen, Post, Bank, Einkaufszentren und öffentliche Verkehrsmittel in Richtung Stadt befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Panorama Park verfügt über präzis angelegte Verbindungswege, wodurch den Fussgängern genügend Raum gewährt und der motorisierte Verkehr auf die Zufahrt zu den Parkplätzen beschränkt wird.
Mit dem Bau des neuen Tunnels zwischen der Ausfahrt Lugano-Nord und der Region Cornaredo wird ein bequemer und rascher Zugang zur Autobahn A2 geschaffen.

BAU
Das Tragwerk besteht aus Beton mit Aussenwänden aus Sichtbeton, die Wärmeisolation aus Mineralwolle, und die inneren Trennwände sind aus Gipskarton gefertigt.

ENERGIETECHNIK
Für die äusseren Türen und Fenster werden thermolackiertes Metall und Isolierglas verwendet, so dass ein sparsamer Energieverbrauch und dadurch niedrige Heizkosten gewährleistet sind.
Anlagen, die dem neusten Stand entsprechen, kombinierte Zentralheizung und Warmwasserbereitung mit atmosphärischem Gasbrenner, Regulierung der Raumtemperatur, Heiz- und Wassenzähler für jede Wohnung.
Wärmeabgabe durch Plattenheizkörper. Der gedeckte Parkplatz und das Kellergeschoss sind ungeheizt.

SICHERHEIT
Sämtliche Hauseingänge und Wohnungstüren sind mit einem Kaba-Star Sicherheitssystem versehen. Hausglocken mit Video-Gegensprechanlage für jede Wohnung. Zufahrt zur unterirdischen Einstellhalle mit Fernbedienung bzw. über Bodenschwelle.

KOMFORT
Helle, geräumige, zur herrlichen Landschaft gerichtete Wohnungen mit einfacher und funktioneller Anordnung der verschiedenen Räume.
Getrennte Schlaf- und Wohnbereiche mit den dazugehörigen Nasszellen (Bad, Dusche, WC). Modul-Einbauschränke im Entree und im Schlafbereich.
Hochwertiger Ausbau, insbesondere für Fussböden, Verkleidung, Türen und Fenster sowie Verputz.
Rollstuhlgängiger Lift für fünf Personen. Jede Wohnung verfügt über zahlreiche Telefon-, Radio- und TV-Anschlüsse.
Die Küchen sind elegant eingerichtet und mit hochwertigen Apparaten ausgestattet. In den Attika-Wohnungen kann im Wohnzimmer ein Kamin eingebaut werden.
Elektrische Bedienung der sich im Wohnbereich befindenden Rolläden.
Die Wohnungen mit 2, 3, 4 Zimmern verfügen jeweils über 1, 2 bzw. 3 Nasszellen. In den Attikawohnungen sind noch mehr Nasszellen vorgesehen. Sämtliche Wohnungen verfügen über genügend Lampenanschlüsse, Lichtschalter und Steckdosen.

MASSE
Der Forderung nach geräumigen Zimmern und grosszügigen Terrassen für den Aufenthalt draussen wurde gebührend Rechnung getragen. So weisen die Wohnungen Dimensionen auf, die über den gewöhnlich geltenden Standardmassen liegen.


<< Züruck zum Seitenanfang | Anfragen >>